Nutzt Ihr Unternehmen sein Working-Capital-Potential?

Durch eine Kombination aus strategischen Einkaufsinitiativen und einer effektiven Optimierung von Verbindlichkeiten, Forderungen und Beständen zur Freisetzung von Barmitteln können Sie das Working Capital Ihres Unternehmens verbessern und damit den Unternehmenswert steigern.  

Durch die Optimierung Ihres Working Capitals erhält Ihr Unternehmen Zugang zu günstigeren Finanzmitteln als durch Alternativen wie eine Bankfinanzierung, ohne dass eine Kapitalverwässerung oder Aktienausgabe stattfinden muss. Dadurch lässt sich die Bilanz um bis zu 20 % verbessern – und zwar so gut wie sofort und ohne großen Aufwand. Es gibt eine Reihe von Ansätzen, die Sie dafür nutzen können.

Im Folgenden finden Sie eine Reihe von Materialien - Leitfäden und Artikel, Checklisten, Podcasts, Webinare, Fallstudien und mehr -, die Sie auf Ihrem Weg zu einem effektiven Working Capital unterstützen.

Wir empfehlen Ihnen, mit unserem Leitfaden zum Thema Working Capital zu beginnen, der von den Working-Capital-Experten von Efficio erstellt wurde. Dieser soll Ihnen bei der Navigation durch eine Vielzahl von Überlegungen und Verfahren  helfen - sowohl einfache als auch komplexe -, die alle notwendig sind, um die mit dem Working Capital verbundenen geschäftlichen Herausforderungen in der Ära von COVID-19 erfolgreich zu bewältigen.

Möchten Sie mehr erfahren?

Möchten Sie mehr erfahren?

Jetzt kontaktieren

Wie kann Efficio Ihnen helfen?

Management des Working Capitals

Management des Working Capitals

Efficio unterstützt Unternehmen bei der Steigerung des Shareholder Value, indem es Kosten durch strategische Initiativen senkt und Barmittel durch die Optimierung von Verbindlichkeiten, Forderungen und Beständen freisetzt, um Kunden bei der Verwaltung ihres Working Capitals zu helfen.

Mehr erfahren