Simon Whatson

Vice President

Simon Whatson - Efficio Consulting

Laufbahn

Simon stieß 2015 als erfahrener Neuzugang zu Efficio und hatte davor bereits die eine oder andere Branchen- bzw. Beratungsstelle bei Oliver Wyman, BrainNet Supply Management Consultants und Wolseley inne. Als mehrsprachiger, erfahrener Projektleiter betreut er internationale Beraterteams bei der Umsetzung umfangreicher Einkaufstransformationen, von denen nicht wenige weltweit und über zahlreiche Sektoren hinweg ablaufen.

Als Branchenmitarbeiter zählte Simon 2021 zu den Gewinnern des Supply & Demand Executive’s Pros to Know Awards. Er ist einer der Mitautoren von PROFIT FROM PROCUREMENT. Daneben trat er mehrfach als Moderator und Sprecher in Erscheinung, beispielsweise 2019 im Rahmen der Eröffnungsrede des World Digital Procurement Summits für hochrangige Einkaufsexperten. 2018 und 2019 zeichnete er verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung der alljährlichen Veröffentlichungen von Efficio zu den Themen Vorreiter- und Vordenkerrollen bei digitaler Transformation und Talenten im Einkauf, in Zusammenarbeit mit der Universität Cranfield.

Simon hat einen BSc in Mathematik der Universität Durham und spricht neben seiner Muttersprache Englisch fließend Französisch und Deutsch.
 

Erfahrung und jüngste Karrierehöhepunkte:

  • Einkaufstransformation – Finanztechnologieunternehmen (UK/US): Durchführung einer raschen zweiwöchigen Potenzialanalyse zu Drittausgaben und Erstellung eines sechsmonatigen Einkaufstransformationplans. Leitung eines Teams aus Beratern und Kundenstakeholdern auf zwei Kontinenten, um überplanmäßige Einsparungen mittels Preissenkungen sowie Nachfrage- und Spezifikationsmaßnahmen zu erzielen. Efficio wurde mit einem zusätzlichen Zweijahresvertrag für Managed Services belohnt, um die Qualitätssteigerung der bestehenden Tätigkeit auf Weltniveau zu vollenden u.a. mithilfe der Implementierung von Einkaufstechnologie
  • Managed Services im Einkauf – Utility (UK): Leitung eines 15-köpfigen Beraterteams, um einem Großkunden neben mehr als 25 Kundenressourcen Managed Services im Einkauf zu liefern – erzielte Einsparungen von über 5% in Bezug auf bedeutende Jahresausgaben in einem reifen Einkaufsumfeld. Abwicklung einer reibungslosen Transition und Rückgabe einer erstklassigen Funktion an den Kunden nach ausgelaufener Übereinkunft, Schulung von Neuzugängen und des Teams sowie Implementierung von Einkaufstechnologie
  • Digitale Einkaufsstudie – weltweit: Durchführung der weltweiten Studie von Efficio zur digitalen Transformation des Einkaufs in Zusammenarbeit mit der Universität Cranfield und Veröffentlichung eines Vordenkerbeitrags mit dem Titel: „Einkauf 2025: Wird der Einkauf durch die digitale Transformation leistungsfähiger?“. Die Studie umfasste Ergebnisse einer branchenweiten Umfrage sowie Interviews mit Fachleuten. Präsentation der Erkenntnisse im Rahmen einer Einführungsveranstaltung für Branchenfachleuten, zu denen auch ein Expertengremium zählte, welches dieses Thema erörterte
  • Entwicklung des digitalen Einkaufsfahrplans – Pharma (SWI): Hielt eine Reihe von Schulungen und Workshops mit den Einkaufsleitern dieses Bluechip-Kunden ab und entwickelte einen digitalen Fünfjahresfahrplan zu sämtlichen Transformationselementen entlang der Wertschöpfungskette im Einkauf

 

Was mir an Efficio gefällt

Seit meiner Einstellung im Jahr 2015 wird mir von Efficio eine Unternehmenskultur geboten, die meinen Erwartungen vollkommen entspricht. Hier greifen die Freundlichkeit und Wärme eines Kleinunternehmens und die Reichweite sowie der Führungsanspruch einer großen Firma ineinander. Als gewachsenes Unternehmen ist es Efficio gelungen, ein Umfeld zu bieten, das jeden Einzelnen dazu ermutigt, eigene Ideen mit anderen zu teilen und gemeinsam zu entwickeln. Neben der Möglichkeit, tagtäglich mit außergewöhnlich begabten Menschen zu tun zu haben, ist das der Grund, warum man gerne für Efficio arbeitet.

Kontakt

Profit From Procurement

Profit From Procurement

PROFIT FROM PROCUREMENT, von Alex Klein, Simon Whatson und Jose Oliveira, bietet Lesern einen praktischen und konkreten Fahrplan für die Optimierung, Integration und Entfaltung unternehmerischer Einkaufskapazitäten, und die Förderung einer Funktion, die Silos verringert und Auswirkungen erhöht.

Mehr erfahren

Interessen

Simon lebt mit seiner Ehefrau und drei Kindern in Newbury. Als leidenschaftlicher Triathlet (Schwimmen, Radfahren und Laufen) trainiert er beinahe jeden Tag und bestreitet den ganzen Sommer über Wettkämpfe. 2019 nahm er als Teil des britischen Teams in seiner Altersgruppe an der Triathlon-Weltmeisterschaft teil. Darüber hinaus kam er bereits bei mehreren Ironman-Distanzen ins Ziel.