Laura Zöller

Consultant

Laura Zöller
Laura Zöller ist seit 2020 bei Efficio. Sie unterstützt Projekte für Klienten in den unterschiedlichsten Branchen. Durch diverse Tätigkeiten vor Efficio kennt sie die täglichen Herausforderungen von Klienten aus dem produzierenden Gewerbe und der E-Mobilität.

Arbeitsschwerpunkte

Laura Zöller führt insbesondere Datenanalysen bei Klienten durch, um Einsparpotenziale zu erkennen. Zudem unterstützt sie die Durchführung von Ausschreibungen inklusive anschließender Verhandlungen und die Entwicklung sowie Implementierung von neuen Warengruppenstrategien. Darüber hinaus hat sie Erfahrung in der Optimierung von Prozessen, insbesondere im Produktionsumfeld.

Berufliche Stationen

Laura Zöller hat Logistik an der Fakultät Maschinenbau der Technischen Universität Dortmund studiert und sich auf Supply Chain Management, Fabrikplanung und Unternehmenslogistik spezialisiert. Bereits während des Studiums sammelte sie verschiedene Erfahrungen in unterschiedlichen Rollen, beispielsweise als Trainee in einem global agierenden Industrieunternehmen. Zudem hat sie sich als mehrsemestriges Vorstandsmitglied aktiv in einer studentischen Unternehmensberatung mit Fokus auf Lean Management engagiert.

Klienten

Bisher hat Laura Zöller für Projekte aus den Bereichen Pharma, Energieversorgung, Paketdienstleistung, Gesundheitswesen und dem produzierenden Gewerbe gearbeitet. Zu ihren Klienten zählen sowohl nationale und internationale Mittelständler als auch global operierende Konzerne.

Wichtige Projekte 

  • Potenzialanalyse – Deutscher Paketzulieferer: Unterstützung bei der Analyse direkter und indirekter Ausgaben sowie Identifizierung von Potenzialen für diverse Warengruppen, u.a. Logistik, Temporary Labour und Bürobedarf
  • Strategischer Einkauf – Internationales Unternehmen im Bereich Pharma: Vorbereitung und Durchführung einer globalen Ausschreibung sowie anschließende Konsolidierung, Analyse und Evaluierung der Ergebnisse mit strategischen Verhandlungen
  • Potenzialanalyse – Internationales Unternehmen im Bereich Pharma: Umfassende Analyse der Ausgaben des Klienten inklusive zahlreicher international durchgeführter Interviews und anschließender Entwicklung der globalen Warengruppenstrategie
  • Post-Merger-Integration – Führender Zughersteller: Entwicklung von Management Tools und Templates als Entscheidungsgrundlage für Strategien

Interessen

Laura genießt die Zeit mit Freunden, ihrer Familie, einem guten Buch und beim Sport, insbesondere beim Badminton. Zudem liebt sie das Reisen in ferne Länder (u.a. Thailand, Indonesien, Australien), um als Backpacker neue Menschen und Kulturen kennenzulernen.