Ian Bolger

Vice President

Schwerpunkte

Ian Bolger konzentriert sich vor allem auf die Bereiche funktionale Transformation, Teamführung, Managementkommunikation, Strategieentwicklung, Geschäfts- sowie Verhandlungsstrategien und die Durchführung komplexer Einkaufstransformationen sowie Managed- Services- und Beschaffungsprojekte.

Karriere

Ian Bolger ist bereits seit acht Jahren eng mit Efficio verbunden: drei Jahre davon als Repräsentant eines großen Klienten, der von Efficio unterstützt wurde, sowie fünf Jahre als Direktor. Ian Bolger hat ein Studium der modernen Geschichte an der Universität Nottingham abgeschlossen. Er verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Einkauf und Management und leitete in verschiedenen Rollen als CPO und Geschäftsführer Transformationsprojekte im Vereinigten Königreich, in den USA und Europa. Seine branchenübergreifende Expertise umfasst sowohl Capex- als auch Opex-Ausgaben in Wirtschaftszweigen wie Versorgungsunternehmen, Baumaterialien, Konsumgüter und Öl.

Einschlägige Erfahrung

  • Einkaufsoptimierung bei einem großen Hafen-Betreiber: Transformation der Fähigkeiten des Teams und Einführung neuer Prozesse; die jeweils auf ein Jahr angelegte Supply Chain wurde restrukturiert, um Wachstum und innovative Strategien zu ermöglichen
  • Einkaufsstrategie für eine wichtige staatliche Einrichtung im mittleren Osten: Verbesserungspotenziale für den Einkauf wurden in 15 großen privatwirtschaftlichen Unternehmen identifiziert und neue Gesetzesentwürfe und Strategien erstellt, um das Bruttoinlandsprodukt durch die Reduzierung von Importen und die Stärkung der Leistungsfähigkeit und der Möglichkeiten von kleineren und mittleren Unternehmen zu erhöhen
  • Strategie für zusätzliches Kapital bei einem großen Infrastruktur-Klienten im Vereinigten Königreich: Implementierung von 26 Projekten innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren, unterstützt durch Transformation der Organisation und der Prozesse
  • Transformation der Supply Chain für ein großes Wasserversorgungsunternehmen im Vereinigten Königreich: Senkung der Baukosten (Capex) um 900 Mio. £ (24,3 % like-for-like) im Rahmen eines auf fünf Jahre angelegten Investitionsprogramms mit einem Umfang von 4 Mrd. £. Zudem Senkung der jährlichen Opex-Ausgaben um 22,2% (like-for-like). Vollständige funktionale Transformation
  • Realisierung von Akquisitions-Synergien im Bereich Baumaterialien: Leitung einer Überprüfung nach der Akquisition für die neuen Eigentümer. Dabei konnten Einsparungen in Höhe von über 40 Mio. £ identifiziert werden
  • Moderne Beschaffungsmethoden im Segment Baumaterialien: Strukturierung, Anstellung und Leitung neuer Einkaufsteams in Deutschland, im Vereinigten Königreich, in den USA, Frankreich, Polen, Spanien, Portugal, Israel und Irland. Leitung der komplexen Neuorganisation von 17 einzelnen Unternehmen in eine neue Struktur mit zentralisierten Dienstleistungen und vereinheitlichten Prozessen

Auszeichnungen

  • Auszeichnung als “Pro to Know” im Rahmen der Supply & Demand Chain Executive 2016 Awards
  • Gewinner des Outstanding Participant und des Best Project Awards beim CEMEX MBA-Programm von INSEAD und der Stanford Business School (2006)
  • Gewinner des Titels CIPS Senior Management Professional of the Year 2010 (Thames Water)
  • Gewinner des Procurement Leaders Innovation Awards 2011 (Thames Water)
  • Gewinner des National Outsourcing Associations Awards 2011 - Best Project and Best New Model (Thames Water)

Weitere Expertise

Ian Bolger verfügt über große Erfahrung in den Bereichen Einkaufsoptimierung im Rahmen von großen Investitionsbauprojekten, Vergabestrategien, Outsourcing, Kapitalvertragsarten sowie Strategien für Risikoabsicherung und Schadensminderung.

Kontakt

Interessen

Ian Bolger ist gerne unter Menschen und liebt es, zu kochen und Menschen zu unterhalten – ein Charakterzug, der sich auch in seinem Umgang mit Klienten widerspiegelt. In seiner Freizeit trainiert er ein Rugbyteam und liebt Skifahren, Cricket und Golf.