Franz Niklas Gampe

Consultant

Franz Niklas Gampe
Franz Niklas Gampe ist seit 2020 bei Efficio. Er arbeitet seitdem an Projekten für multinationale Klienten aus verschiedenen Branchen. Durch Daten- sowie Prozessanalysen identifiziert er Optimierungspotenziale im Einkauf und unterstützt bei deren Implementierung. Durch diverse Projekte verfügt er insbesondere über Erfahrung in den Bereichen produzierendes Gewerbe, Telekommunikation und Logistik.

Arbeitsschwerpunkte

Die Arbeitsschwerpunkte liegen besonders auf der warengruppenspezifischen Datenanalyse mit dem Ziel, Einsparungs- und Optimierungspotenziale zu erkennen und aufzuzeigen. Franz Niklas Gampe unterstützt aber ebenfalls bei deren Umsetzung in Form von Vorbereitung und Durchführung von Ausschreibungen sowie anschließenden Verhandlungen. Außerdem gehören die Entwicklung sowie Implementierung neuer Warengruppenstrategien und Optimierung von Prozessen zu seinem Tätigkeitsfeld. 

Berufliche Stationen

Franz Niklas Gampe hat Logistik an der Technischen Universität Dortmund studiert und den Fokus dabei auf Supply Chain Management, Unternehmenslogistik und Transportlogistik gesetzt. Bereits während des Studiums hat er Erfahrungen im strategischen Einkauf eines führenden Telekommunikationsunternehmens sowie bei verschiedenen Projekten für eine Logistikberatung gesammelt.

Klienten

Zu den bisherigen Klienten von Franz Niklas Gampe zählen Unternehmen aus den Bereichen produzierendes Gewerbe, Marktforschung und Healthcare. Bei den Klienten handelt es sich sowohl um internationale, auf ihrem Gebiet führende Mittelständler, aber auch um global agierende Konzerne.

Wichtige Projekte 

  • Potenzialanalyse - Weltweit führender Hersteller für Hochleistungskeramik: Unterstützung bei der Analyse direkter und indirekter Ausgaben sowie Identifizierung von Potenzialen für diverse Warengruppen, u.a. Logistik, Arbeitskleidung und persönliche Schutzausrüstung sowie Bürobedarf
  • Potenzialanalyse  – Europäisches Netzwerk von Ophthalmologischen Kliniken: Unterstützung bei der Analyse direkter und indirekter Ausgaben sowie Identifizierung von Potenzialen für diverse Warengruppen, u.a. medizinische Geräte und Equipment, medizinisches Verbrauchsmaterial und OP-Bedarf, Versicherungen und IT-Hardware
  • Strategischer Einkauf – Weltweit führender Hersteller für Hochleistungskeramik: Gemeinsame Entwicklung eines unternehmensübergreifenden Arbeitskleidungskonzeptes mit dem Klienten inklusive anschließender Vorbereitung und Durchführung der entsprechenden Ausschreibung sowie Konsolidierung, Analyse und Evaluierung der Ergebnisse
  • Einkaufstransformation – Global agierendes Marktforschungsunternehmen: Erstellung von Präsentationen und Unterlagen zur Transformation der Einkaufsabteilung des Klienten

Interessen

Franz verbringt gerne Zeit mit Freunden und Familie sowie beim Ausprobieren verschiedenster Rezepte und Ideen in der Küche. Außerdem betreibt er gerne verschiedene Sportarten von Fußball über Tennis und Golf bis hin zum regelmäßigen Besuch im Fitnessstudio.