News

Declan Feeney, Private Equity Director bei Efficio, moderiert 7. Swiss PE Conference

12. Mai 2017

Declan Feeney, Private Equity Director bei Efficio, wird auf der 7. Swiss Private Equity Conference die Podiumsdiskussion über die “Auswirkungen von ausländischen Übernahmen“ moderieren. Die Tagung findet am 18. Mai 2017 im Park Hyatt Hotel in Zürich statt.


 Die Konferenz ist eine eintägige Networking-Veranstaltung und vereint 50 Referenten und 300 Teilnehmer (80+ LPs, 60+ GPs und 30+ CxOs) der bedeutendsten Private-Equity-Unternehmen der schweizerischen und europäischen Industrie wie 3i, The BlackStone Group , BC Partners, Alpinvest, Novartis Venture Fund, Bridgepoint, KKR, Hamburg Family Office, Pantheon und Capvis.


Declan Feeney verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung, vor allem in der europäischen Private-Equity-Branche und ist seit 2012 bei Efficio tätig. Er ist besonders spezialisiert auf Themen rund um Private Equity Wertschöpfungs-Programme und Post Merger Integration, und unterstützt Private Equity Partner und Deal Teams während der Potenzialanalyse und der Umsetzung von Efficios Projekten. Er verfügt über Erfahrungen in verschiedenen Sektoren, vor allem in den Bereichen Industrie, Dienstleistungen, Telekommunikation und Software und besitzt umfangreiche M&A- sowie Finanz-Kenntnisse.

Um mehr zu erfahren, wie die Einkaufsberatung Efficio für die Portfolio-Unternehmen von Private-Equity-Gesellschaften Einsparungen erfolgreich und nachhaltig umsetzt, klicken Sie bitte hier.