Working-Capital-Beratung – zur Optimierung Ihrer Liquidität

Eigentümerwechsel oder Veränderungen der Unternehmensstruktur sind komplexe Prozesse, die potenziell maßgebliche Risiken für Betrieb und Einkauf mit sich bringen.

Das als Working Capital bezeichnete Betriebskapital gibt Ihnen und anderen Auskunft über die Finanzierung des betreffenden Unternehmens. Die Differenz aus Umlaufvermögen und kurzfristigen Verbindlichkeiten ist daher immens wichtig, um eine Liquidität des Unternehmens sichtbar zu machen. Das Team von Efficio hilft Ihnen im Rahmen einer Working-Capital-Optimierung, entsprechende Maßnahmen zu entwickeln und diese auch langfristig umzusetzen. So sorgen Sie für klare Transparenz und Steigerung Ihrer Liquidität.

Die Optimierung des Working Capitals ist komplex, aber durchaus lohnenswert für Ihr Unternehmen. Alles was dafür nötig ist, ist der Wille zur kontinuierlichen Kommunikation – auch abteilungsübergreifend – und offen für Veränderungen zu sein. Die Möglichkeiten, das Working Capital zu senken bzw. zu optimieren sind vielfältig. Im Rahmen einer Working-Capital-Optimierung nehmen wir daher zunächst eine Ist-Analyse des Unternehmens vor, um dann spezifischer und individueller vorzugehen. Dabei schauen wir uns das aktuelle Finanzverhalten des Unternehmens an und werten dieses aus, um Ihnen so Maßnahmen aufzuzeigen, mit denen Ihr Betriebskapital reduziert werden kann.

Erfolgreiche Optimierung von Ihrem Working Capital

Das Ziel einer Working-Capital-Optimierung ist eine möglichst geringe Kapitalbindung. Anhand der Ergebnisse unserer Analyse führen wir strategisch sinnvolle Maßnahmen durch, die sowohl die Lieferanten als auch die Kunden und Warengruppen betreffen. Daher ist es notwendig, dass Sie uns Vertrauen entgegenbringen und die Bereitschaft zur Veränderung mitbringen – nur so ist es möglich, die Optimierung von Ihrem Working Capital erfolgreich durchzuführen. Ob durch Reduzierung der Lagerbestände, Verbesserung des Zahlungsdurchlaufes, Anhebung von Reserven, Factoring oder andere strategische Maßnahmen – mit unserer Erfahrung und unserem Fachwissen steigern wir die Liquidität Ihres Unternehmens und können Ihr Working Capital erfolgreich optimieren.

Working Capital: Diverse Optimierungsmöglichkeiten mit Efficio entdecken

Mithilfe unserer Analyse lassen sich rund um das Working Capital verschiedene Optimierungsmöglichkeiten entdecken, die Ihnen helfen werden, die Liquidität Ihres Unternehmens zu steigern. So lassen sich beispielsweise Vorratsbestände senken, indem eine Bestandsoptimierung vorgenommen wird. Auch Forderungsbestände können durch kürzere Zahlungsziele oder ein strengeres Mahnwesen minimiert werden. Auf der Ebene der Lieferanten ließe sich das Betriebskapital mit einer Erhöhung der Verbindlichkeiten untereinander oder durch das Verhandeln längerer Zahlungsziele senken. Nach Implementierung unserer Maßnahmen und Strategien sind wir darüber hinaus auch mit unserem Monitoring für Sie da. Wir überwachen die Umsetzung und stehen Ihnen selbstverständlich auch weiterhin gerne beratend zur Seite. Fragen Sie unverbindlich bei Efficio unter info@efficioconsulting.de nach oder nutzen Sie unser Kontaktformular.