Ganzheitliches Risikomanagement im Einkauf – Unterstützung in Zeiten von Covid-19

Die Coronavirus-Krise mit der davon ausgehenden Atemwegserkrankung Covid-19 hält die ganze Welt in Atem.

Neben der Medizin und Politik ist insbesondere die Wirtschaft stark betroffen. Die bisher geltenden Systeme, Netzwerke, Verträge und Kollaborationen stehen auf dem Prüfstand. Dabei ist es gerade jetzt wichtig, ganzheitlich und nachhaltig zu planen und zu agieren. Aus diesem Grund unterstützen wir Sie beim professionellen Risikomanagement mit unseren erfahrenen Beratern im Einkauf – damit Sie auch während der Covid-19- bzw. Corona-Pandemie alles im Blick behalten und im Anschluss daran gestärkt hervorgehen.

In Unternehmen gibt es in einer solch großen Ausnahmesituation für das Risikomanagement zahlreiche zusätzliche Aufgaben zu meistern. Der Einkauf steht dabei besonders stark im Fokus, da die Covid-19-Pandemie mit all ihren wirtschaftlichen Nebenwirkungen hier diverse Bereiche beeinflusst, die es zu beachten gilt. Und das nicht nur in der Pharmaindustrie oder der Chemieindustrie, sondern im Prinzip in jeder Branche, ob Dienstleistungsunternehmen oder Industrie. Denn allein bei den Zulieferern kann es schon zu unerwarteten Ausfällen kommen, etwa durch:

  • Nachfrageschwankungen
  • Angebotsengpässe
  • Personalbeschränkungen.

So kann es sein, dass Sie bestehende Verträge haben, aber dennoch neue Lieferanten suchen müssen – und das mitten in der Covid-19-Pandemie. Fragen, bei denen wir unsere Klienten rund um ihre Einkaufsoptimierung schon vor der Corona-Krise mit unserer Erfahrung gerne unterstützten, werden jetzt noch wichtiger:

  • Können Sie Ihre Logistikprozesse auf einen oder mehrere Zulieferer verteilen?
  • Kann die Liefergeschwindigkeit aktuell beibehalten oder sogar erhöht werden?
  • Gibt es Preisgarantien?
  • Werden die neuesten technischen Hilfsmittel verwendet?
Broschüre "Managed Services im Einkauf"

Broschüre "Managed Services im Einkauf"

Erfahren Sie in unserer Broschüre mehr über die Vorteile des Managed-Service-Ansatzes und lesen Sie in unserer Fallstudie über unseren Klienten Universal-Investment.

Zum Download
Das Magazin „The Source“

Das Magazin „The Source“

In der 5. Ausgabe unseres Magazins „The Source“ geht es darum, wie Digitalisierung den Einkauf verändert und welche Fallstricke Sie beachten sollten.

Zum Download

Ihre Vorteile durch unsere Erfahrung im Risikomanagement im Einkauf während der Covid-19-Pandemie

Wie Ihnen geht es auch uns so, dass wir die aktuelle Lage und den Einfluss auf die Weltwirtschaft tagtäglich neu analysieren müssen und so versuchen zu verstehen. Allerdings können wir dabei auf einen breiten Erfahrungsschatz in der Einkaufsberatung zurückgreifen, sodass wir mit Ihnen zusammenarbeiten, um Ihr Unternehmen durch gezielte und praktische Unterstützung sowie ganzheitliche Lösungen auf Kurs zu halten. So greifen wir Ihnen natürlich nicht nur unter die Arme, wenn es darum geht, neue Lieferanten suchen zu müssen. Unsere Berater helfen Ihnen in der Covid-19-Pandemie unter anderem bei:

Auch wenn Sie Ihren Einkauf elektronisch verwalten möchten, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Beim E-Procurement unterstützen wir Sie mit unserer intelligenten Software eFlow, mit der Sie sämtliche Prozesse von der Beschaffung bis hin zu Lieferantenverträgen digital bearbeiten können. Kontaktieren Sie uns am besten direkt, wenn Sie einen erfahrenen und kompetenten Partner beim Thema Risikomanagement im Einkauf an Ihrer Seite wissen wollen – Efficio steht Ihnen auch in den schweren Zeiten von Covid-19 bei!