Maverick Buying mithilfe eines professionellen Einkaufs vermeiden

Unter Maverick Buying versteht man die Beschaffung abseits der ursprünglich festgelegten bzw. standardisierten Beschaffungswege. Konkret ist das etwa der Fall, wenn Abteilungen eines Unternehmens ohne Rücksprache mit der Einkaufsabteilung eigenmächtig Dienstleistungen oder Materialien erwerben. Dies kann zum Beispiel aus Unkenntnis über bestehende Beschaffungsprozesse, mangelndes Vertrauen in Lieferanten oder eine schlecht organisierte Beschaffungslogistik geschehen.

Welcher Grund letztlich auch vorliegt, sicher ist, dass eine Reihe negativer Effekte durch Maverick Buying auftreten können. Denn was auf den ersten Blick möglicherweise flexibel und unbürokratisch – und somit positiv – erscheint, führt auf Dauer zu einem unübersichtlichen Chaos und Mehrkosten. Wer hingegen über einen professionell strukturierten Einkauf in Form von unter anderem strategischem

verfügt, der kann deutlich kosten- und zeiteffizienter agieren – um letztlich zur Wertsteigerung des Unternehmens beizutragen. Unsere erfahrenen Einkaufsberater unterstützen Sie dabei, die gesamten Einkaufsprozesse Ihres Unternehmens zu optimieren, um langfristig erfolgreich und umsatzsteigernd zu agieren.

Mehr Kompetenzen für den Einkauf verhindern Maverick Buying

Maverick Buying beginnt übrigens schon dann, wenn der Einkauf zwar mit in neue Investitionen bzw. Beschaffungen einbezogen wird, dies aber zu spät geschieht. Dann verkommt die Einkaufsabteilung wieder in eine veraltete Rolle eines Bestellbüros. Während dies früher durchaus üblich war, muss ein professionell aufgestellter Einkauf heutzutage viel mehr Anforderungen gerecht werden.

Von der Lieferantenauswahl über die Warengruppenstrategie und die Ausgabenanalyse bis hin zum fortlaufenden Supplier Relationship Management (SRM) gilt es, ganzheitlich zu handeln und die Kompetenzen für diese Aufgabenbereiche in eine fachkundige Abteilung zu legen. Dann kann man das volle Potenzial abgestimmter Prozesse, langfristiger Planungen und regelmäßiger Marktanalysen und Preisvergleiche nutzen.

Finden Sie mehr heraus

Einkauf per Software steuern und verwalten

Wenn Sie rund um das Thema Einkaufsoptimierung & Maverick Buying auf die Erfahrung unserer Berater setzen, erwarten Sie nicht nur eine detaillierte Analyse Ihres Ist-Zustands, mit der sämtliche Optimierungspotenziale erkannt werden sollen, sondern auch strategische Lösungen, um die Optimierungen mit konkreten Maßnahmen umzusetzen. Dabei geht es vor allem darum, Ihr Personal im Einkauf zu schulen und ineinandergreifende Strukturen zu bilden.

Um den gesamten Workflow im Einkauf im Anschluss an unsere Zusammenarbeit übersichtlich und ganzheitlich verwalten zu können, stellen wir Ihnen zusätzlich zu unserer Erfahrung gerne unsere innovative E-Procurement-Software eFlow zur Verfügung. Erfahren Sie auf unserer Website doch gleich mehr über die clevere Einkaufssoftware von Efficio – oder kontaktieren Sie uns direkt für eine persönliche Beratung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und Ihnen weiterzuhelfen!